Nudeln mit Knoblauch und Shrimps

1 Pfund mittelgroße Garnelen, entdarmt und ohne Schwänze
1 Pfund Spaghetti-Nudeln (mehr oder weniger, je nach Familiengröße)
6 – 8 Knoblauchzehen, je nach persönlichem Geschmack, gehackt
1/4 Tasse Butter
Olivenöl (3 Spritzer)
italienische Würze
frisch gemahlener Pfeffer
rote Paprikaflocken
Salz
Kräuter (je nach Geschmack)
1 Nudeln in Wasser kochen, bis sie weich sind, 1 Tasse Nudelwasser für später aufheben. Ich gebe immer etwas Öl, Salz und frische Kräuter zu meinen Nudeln, wenn ich sie koche. Abgießen und beiseite stellen, wenn sie fertig sind.
2 Während die Nudeln kochen, die Garnelen waschen.
3 Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Garnelen hinzugeben.
4 Kochen lassen, bis sie leicht rosa sind und sich zu kräuseln beginnen. Dann den Knoblauch hinzufügen.
5 5-7 Minuten kochen, dann Öl hinzufügen. Weiterrühren, bis die Garnelen rosa sind und sich kräuseln.
6 Nudeln in die Pfanne geben. Gewürze hinzufügen. Gerade so viel aufgehobenes Nudelwasser hinzufügen, dass die Nudeln nicht trocken sind, aber auch nicht in Flüssigkeit schwimmen. Je nach Menge der Nudeln braucht man dafür die halbe oder die ganze Tasse. Beginnen Sie mit 1/4 und arbeiten Sie sich von dort aus hoch.
7 Alle Zutaten so lange in der Pfanne schwenken, bis alles eingearbeitet und heiß ist.
Genießen Sie

Das Rezept wird auf der nächsten Seite fortgesetzt (>)