Quiche mit Lachs, Lauch und Boursin

Hier finden Sie das Rezept für die Quiche mit Lachs, Lauch und Boursin, eine leichte, schmackhafte Quiche, die einfach und perfekt mit einem schönen Salat für eine komplette und ausgewogene Mahlzeit serviert werden kann.

Zutaten für 6 Personen:
1 Tortenboden
200 g geräucherter Lachs
3 Lauch
4 Eier
150 ml Crème fraîche mit 4% mg
120 g Boursin mit Knoblauch und Kräutern light
1 Esslöffel Olivenöl
Salz, Pfeffer
Zubereitung:
Schälen Sie den Lauch und schneiden Sie ihn dann in Ringe.
Erhitzen Sie das Olivenöl in einer Pfanne und braten Sie den Lauch 10 Minuten lang unter Rühren an.

In einer Schüssel die Eier mit der Sahne verquirlen, dann den Boursin, Salz und Pfeffer dazugeben und verrühren.
Rollen Sie den Teig in einer Tarteform aus, verteilen Sie den Lauch und den in Stücke geschnittenen Lachs auf dem Boden der Tarte und gießen Sie die Eimischung darüber.
Anschließend schieben Sie die leichte Quiche mit Lachs, Lauch und Boursin bei 180°C für 30 Minuten in den Ofen.

Übersetzt mit DeepL.com (kostenlose Version)

Das Rezept wird auf der nächsten Seite fortgesetzt (>)