Stecke eine Banane auf und lege die Zitronensamen hinein, das Ergebnis wird dich verblüffen

Deshalb sollte man eine Banane aufspießen und einige Zitronensamen hineinlegen. Das Ergebnis ist unglaublich, du wirst nie glauben, dass du auf diese Weise eine Zitronenpflanze züchten kannst!

Banane und Zitronensamen
Wir enthüllen endlich, warum so viele Menschen in Italien und nicht nur dort, Zitronensamen in eine Banane legen. Die Lösung ist sehr einfach und ermöglicht es dir, etwas Einzigartiges zu schaffen.

Lege einige Zitronensamen in eine Banane
Jeden Tag erfahren wir von neuen Do-it-yourself-Methoden, die es uns ermöglichen, viele Probleme des täglichen Lebens zu lösen. Oft ermöglichen uns diese revolutionären Methoden auch, Geld zu sparen oder die Umwelt zu schützen; oder sogar Zeit zu sparen oder einfach kreative Momente mit der Familie zu verbringen, zusammen mit wirklich anregenden und gleichzeitig sehr entspannenden Hobbys.

Lege einige Zitronensamen in eine Banane
Heute sprechen wir über eine unglaubliche Methode, die auch von Experten verwendet wird und es uns ermöglicht, etwas zu erhalten, was sicherlich keiner von euch jemals erwarten würde. Mit dieser Lösung erhalten wir tatsächlich einen wunderschönen Zitronenbaum.

Das Anbauen der Zitronenpflanze ist eine wirklich einfache und anregende Aktivität, die wir mit der ganzen Familie machen können, besonders wenn neugierige Kinder dabei sind. Im Folgenden zeigen wir dir, wie du es wachsen lassen kannst, indem du einfach eine Banane und Zitronensamen verwendest.

Wie man die Zitronenpflanze wachsen lässt
Wenn du neugierig darauf bist, wie man die Zitronenpflanze direkt zu Hause wachsen lassen kann, bieten wir dir heute eine wirklich einfache und sofortige Methode.

Das erste, was du tun musst, ist, einige Zitronen zu bekommen und die Samen darin zu entfernen. Lege nun die Samen in ein Glas Wasser und mische mit Hilfe eines Teelöffels.

Nachdem du sie gut gereinigt hast, kannst du sie mit Papier trocknen. Nimm nun eine Banane und schneide sie ohne die Schale zu entfernen in Stücke und mache dann Löcher hinein. Füge nun die Samen ein.

Das Anbauen der Zitronenpflanze
Hol dir jetzt einen Topf und etwas Erde. Grabe ein wenig und setze die Bananenstücke ein. Gieße nun reichlich Wasser. Warte 5 Tage und, wenn sie vorbei sind, sind wir sicher, dass du bemerken wirst, dass einige Pflanzen gewachsen sind.

Entferne vorsichtig die Bananenstücke, die du 5 Tage zuvor eingefügt hattest, und sieh, wie die Samen ihren Weg aus der Frucht von selbst gefunden haben. Mit der Zeit wirst du feststellen, dass deine Pflanze weiter wachsen wird und mehr Platz braucht.

Das ist der Zeitpunkt, an dem du sie herausziehen und in einen größeren Topf umsetzen musst. Kümmere dich weiterhin um deine Zitronenpflanze und vergiss sie nicht. Sie benötigt keine besondere Aufmerksamkeit, aber du musst trotzdem etwas tun, um sicherzustellen, dass sie am Leben bleibt.

Nach einer Weile, wenn du deine Pflicht gut erfüllst, wirst du die ersten Blüten erscheinen sehen, das heißt, die Orangenblüten, und dann die ersten Früchte. Dann kannst du sie ernten und deine Pflanze genießen. Wisse, dass du dieses Verfahren, das wir dir gerade erklärt haben, so oft wiederholen kannst, wie du möchtest, um die Zitronenpflanze wachsen zu lassen.

Das Rezept wird auf der nächsten Seite fortgesetzt (>)