Huhn Bourguignon

Hier ist das Rezept für Poulet Bourguignon, ein Hühnerragout in Rotwein mit Pilzen, Zwiebeln und Speck, das einfach zuzubereiten ist und perfekt mit Nudeln oder Reis serviert werden kann. Wir haben das Rindfleisch durch Hähnchenfleisch ersetzt, um es leichter zu machen.

Zutaten für 6 Personen:
1 kg Hähnchenbrustfilet
2 gehackte Zwiebeln
250 g gehackte Champignons
2 gehackte Knoblauchzehen
2 Esslöffel Mehl
20 cl Rotwein
250 ml entfettete Rinderbrühe
1 Bouquet garni (Thymian, Lorbeer)
3 Teelöffel Olivenöl
80 g Speckwürfel
Salz, Pfeffer
Zubereitung:
Erhitzen Sie in einem Schmortopf 1 Teelöffel Olivenöl, dann braten Sie die Speckwürfel und die Hähnchenteile einige Minuten lang an und stellen Sie sie beiseite.
Geben Sie das restliche Olivenöl hinzu und braten Sie die Zwiebel und den Knoblauch 4 Minuten lang an.

Fügen Sie die Pilze, Thymian, Lorbeerblätter, Salz und Pfeffer hinzu und lassen Sie alles weitere 3 Minuten kochen.
Geben Sie dann die Hähnchenteile und die Speckwürfel hinzu, stäuben Sie das Mehl darüber und rühren Sie um.
Gießen Sie den Wein und die Brühe hinzu, rühren Sie um und lassen Sie das Ganze 25 Minuten lang zugedeckt kochen.

Das Rezept wird auf der nächsten Seite fortgesetzt (>)